Hundepension

Unsere Hundepension liegt eingebettet in einer herrlichen und ruhigen Wiesenlandschaft. Die zehn grosszügigen Aussengehege mit Rasen oder Kies bieten unseren vierbeinigen Gästen viel Frei- und Bewegungsraum. Sie sind ausgestattet mit schattenspendenden Bäumen und Unterschlüpfen, die ihren Liebsten vor Sonne, Wind und Regen schützen.

Bei uns werden Hunde in Kleingruppen oder einzeln gehalten. Je nach Grösse und Bedürfnisse des Hundes werden Spielkameraden ausgesucht. Auf eine grosse Rudelhaltung wird bei uns bewusst verzichtet. Rudelhaltung bedeutet nicht nur Spielen. In einem Hunderudel besteht eine soziale Struktur und Hierarchie. Jedes Rudelmitglied spielt eine besondere Rolle und jeder Rang hat seine ihm zustehenden Privilegien oder Nachteile. Je nach Rasse und Grösse muss sich der Hund mehr oder weniger diesem System einfügen oder unterwerfen. Es liegt deshalb in der Entscheidung des Tierpflegepersonals, ob eine Gruppenhaltung mit den aktuellen Feriengästen untereinander möglich ist.

Hündin Joya geniesst ihren Auslauf
Hündin Joya geniesst ihren Auslauf
Hündin wartet auf seinen Besitzer
Hündin wartet auf seinen Besitzer

Preise

Mitglieder des Tierschutzverein Schwyz erhalten 10% Rabatt auf alle Leistungen.

1 Tag mit/ohne Übernachtung: CHF 40.00
1 Tag/ 2 Hunde teilen sich eine Box: -15%

Bring- und Abholtage werden voll verrechnet. Ausser Sie holen Ihren Liebling schon früh am Morgen zwischen 07.00 – 08.00 Uhr ab. Wir berechnen nicht nach Stunden.

Vor jedem Eintritt:

Impfungen

Bitte bringen Sie bei jedem Aufenthalt Ihren Impfpass/ Heimtierausweis mit. Ihr Hund muss jährlich die ‚kombinierte Impfung‘ erhalten, das heisst gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose und Zwingerhusten geimpft sein.

Futter

Für unsere Feriengäste ist Trockenfutter inklusive. Das Mitbringen von eigenem Futter ist ebenfalls möglich.

Medikamente

Falls Ihr Hund Medikamente benötigt, bitten wir Sie uns ihren behandelnden Tierarzt mitzuteilen und eine Medikamentenliste mit den Einnahmeanweisungen mitzubringen.

Probetag

Damit sich ihr vierbeiniger Liebling wohlfühlt, wird vor dem ersten längeren Aufenthalt (ab 3 Tagen) ein Probetag mit/ohne Übernachtung durchgeführt. Das Verhalten ihres Hundes in der neuen Umgebung und ohne ihre Anwesenheit wird eingeschätzt. Wir möchten sicherstellen, dass wir ihrem Hund einen angenehmen und stressfreien Aufenthalt ermöglichen können.

Vertrag

Vor dem ersten Aufenthalt werden ihre Angaben und Notfallkontakte erfasst und einen Vertrag aufgesetzt, der die Betreuung regelt und die Haftung klärt.

Menü