Pikachu ist ein fünf Jahre alter Kater. Er lebte mit seinem Gspändli als Wohnungskatze. Seit sein Gspändli verstorben ist zeigt sich Pikachu unruhig und unzufrieden. Der hübsche Kater zeigte bereits im Vorherigen Zuhause eine starke Tendenz nach draussen zu wollen. Auch bei uns merken wir, dass Pikachu künftig ein Zuhause mit Freigang braucht. Der rote Kater ist aufgestellt und sehr anhänglich. Er geht auf alle Menschen und Katzen offen und freundlich zu. Durch einen Schnupfen als Jungkatze hat Pikachu chronischen Augenausfluss und Geräusche beim Atmen. Pikachu hatte dieses Jahr eine Blasenentzündung welche gut behandelt werden konnte. Der Schmusekater wird getestet, geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt.

Menü