Mama Mausi ist gemeinsam mit ihrer Tochter Pasta zu uns gekommen. Sie ist etwa drei Jahre alt und lebte bisher draussen. Dort konnte sie ihre Freiheit geniessen und wurde von jemandem betreut und gefüttert. Dementsprechend hat Mama Mausi einen starken Drang nach draussen zu gehen. Sie würde sich über ein Zuhause mit Katzenklappe, damit sie jederzeit selbständig rein und raus gehen kann, freuen. Mama Mausi ist bei fremden Menschen am Anfang etwas skeptisch. Nach kurzer Zeit und vor allem mit etwas Bestechung durch Leckerli, geniesst sie dann aber auch Streicheleinheiten. Mama Mausi zeigt sich sozial gegenüber den anderen Katzen in der Gruppe und könnte auch als Zeitkatze platziert werden. Hunde ist Mama Mausi nicht gewohnt. Sie wird getestet, geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt.