Kaya und Lui sind gemeinsam auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die beiden sind keine Geschwister aber seit Klein an zusammen. Dieses Jahr feierten Kaya und Lui ihren 12. Geburtstag. Sie lebten bisher in Wohnungshaltung mit Balkon. Seit in der Familie ein Baby dazugekommen ist sind die beiden gestresst. Dies zeigte sich eine Zeit lang durch Markieren in der Wohnung. Dies haben die Halter mit der Zeit in den Griff bekommen. Jedoch zeigen Kaya und Lui durch Belecken ihres Körpers, unruhigem hin und her laufen, vermehrtem miauen und zurückziehen weiterhin ihre Unruhe. So sind die Halter zum Entschluss gekommen, für Kaya und Lui ein neues Zuhause ohne Kleinkinder zu suchen, in dem sie wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen. Kaya und Lui zeigen sich bei uns offen und freundlich. Sie sind verschmust und anhänglich. Die anderen Katzen in der Gruppe akzeptieren sie. Diese werden aber eher gemieden. Da die beiden ein eingespieltes Team sind und kaum Interesse an den anderen Katzen zeigen, werden sie nicht zu anderen Katzen vermittelt. Kaya und Lui mussten bereits einige Zähne gezogen werden. Sie werden getestet, geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt vermittelt.

Wer gibt den beiden Senioren ein schönes, ruhiges Zuhause mit vielen Kuschelstunden?